Projekt
DualTwins4Industry

Digitalisierung und Nachhaltigkeit von Produkten und Produktionsprozessen sind zwei zentrale Zukunftsperspektiven, die den Erhalt und den Ausbau der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit am norddeutschen Standort sichern. Duale digitale Zwillinge sind der Schlüssel zur Umsetzung dieser Ziele.

 

DualTwins4Industry

Digitalisierung und Nachhaltigkeit von Produkten und Produktionsprozessen sind zwei zentrale Zukunftsperspektiven, die den Erhalt und den Ausbau der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit am norddeutschen Standort sichern. Duale digitale Zwillinge sind der Schlüssel zur Umsetzung dieser Ziele.

 

DualTwins4Industry

Die Basis für die Vision  des Zukunftsclusters DualTwins4Industry bilden die exzellenten Ergebnisse des Sonderforschungsbereichs (SFB) 871 „Regeneration komplexer Investitionsgüter“. Seit 2010 forscht ein interdisziplinäres Team der Leibniz Universität Hannover an der Regeneration sowie der digitalen Abbildung des Investitionsguts und der Produktion.

Schon während der Laufzeit des SFBs zeigte sich in der Zusammenarbeit mit der Industrie, dass sich diese Konzepte nicht nur auf die Regeneration der exemplarisch untersuchten Flugtriebwerke anwenden lassen. Sowohl bei der Neufertigung von Investitionsgütern als auch bei ihrem Betrieb, ihrer Regeneration und ihrem Rückbau lassen sich die dualen digitalen Zwillinge besser als herkömmliche Planungsverfahren nutzen.

Die Kombination eines digitalen Zwillings des Produkts mit dem digitalen Zwilling der Produktion zum dualen digitalen Zwilling ermöglicht automatisierte Entscheidungen und Ablaufplanungen, mit denen es gelingt, Investitionsgüter und Produkte entsprechend der kundenspezifischen Anforderungen zu regenerieren.

Als Basis für die Skalierbarkeit und Übertragbarkeit der dualen digitalen Zwillinge auf große individuelle und somit auch hochpreisige Investitionsgüter und Produkte sowie kleine Massenproduktionsgüter wird an der Leibniz Universität Hannover die Forschungsinfrastruktur mit dem Forschungsbau SCALE – Skalierbare Produktionssysteme der Zukunft - erweitert. SCALE widmet sich der Skalierung technischer Ansätze sowohl über mehrere Größenordnungen der Abmessungen als auch über Losgrößen.

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns!